Genitalästhetik

Gynäkologie Schwangerschaft und Geburt

Opr. DR. Berkay YÜKSEL – Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Fotoecke

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Moderne Technologie

modernste Geräte

Personalisierte Behandlung

Personalisierte Behandlungsmöglichkeiten

Fachpersonal

Fachpersonal vor Ort

Opr. Dr. Berkay YÜKSEL

Facharzt für Gynäkologie

Unsere Dienstleistungen

Welchen Service bieten wir an?

Chirurgische und nicht-chirurgische Behandlungsanwendungen, in denen wir Experten auf diesem Gebiet sind

Schwangerschaft

Schwangerschaft

Schwangerschaft und Geburt

Normale Geburt

Normale Geburt

Schwangerschaft und Geburt

Kaiserschnitt

Kaiserschnitt

Schwangerschaft und Geburt

Vaginaler Ausfluss

Vaginaler Ausfluss

Gynäkologische Erkrankungen

Eierstockzyste

Eierstockzyste

Gynäkologische Erkrankungen

Unfruchtbarkeit

Unfruchtbarkeit

Gynäkologische Erkrankungen

Vaginalplastik

Vaginalplastik

Genitalästhetische Anwendungen

Uterusprolaps

Uterusprolaps

Genitalästhetische Anwendungen

Genitalästhetische

Genitalästhetische

Genitalästhetische Anwendungen

Klicken Sie hier, um weitere Informationen über uns zu erhalten

Was ist eine riskante Schwangerschaft?

Hierbei handelt es sich um Schwangerschaften, bei denen vor oder während der Schwangerschaft eine zusätzliche Erkrankung vorliegt oder bei denen beim Screening das Risiko einer Fehlgeburt oder einer Behinderung des Kindes festgestellt wird.

  • Riskante Schwangerschaft

    Hierbei handelt es sich um Schwangerschaften, bei denen vor oder während der Schwangerschaft eine zusätzliche Erkrankung vorliegt oder bei denen beim Screening das Risiko einer Fehlgeburt oder einer Behinderung des Kindes festgestellt wird.

  • Normale Schwangerschaft

    Eine Schwangerschaft, definiert als der Prozess, der mit der Befruchtung der weiblichen Eizelle durch die Spermien der männlichen Fortpflanzungszelle während des Geschlechtsverkehrs beginnt, dauert durchschnittlich 37 bis 40 Wochen.

  • Vaginaler Ausfluss

    Vaginaler Ausfluss ist eine Flüssigkeit oder ein Schleim, der von den Drüsen im Gebärmutterhals und der Vaginalöffnung abgesondert wird und die Vagina sauber und feucht hält und sie vor Infektionen schützt.

  • Eileiterschwangerschaft

    Die Anheftung der befruchteten Eizelle (Embryo) irgendwo außerhalb der Gebärmutter wird als Eileiterschwangerschaft oder Eileiterschwangerschaft bezeichnet.

Bize Yazın
1